• Am 24.09.2021 fand der Kennenlerntag der 1c statt.
        • Die SchülerInnen standen zum Teil vor großen Herausforderungen, die nur gemeinsam zu lösen waren!
        • Inatura

        •  

          Die SchülerInnen der 1c lernten bei einer Exkursion in die Inatura Dornbirn viel Neues zum Thema „Mensch“. Den SchülerInnen hat der Ausflug sichtlich Spaß gemacht!

        • Lesen in Bewegung

        • Im Wahlpflichtfach Lesen in Bewegung wurde ein feiner Herbstnachmittag an der frischen Luft verbracht.
        • Während des Lesespiels war Teamwork gefragt, um das Textpuzzle wieder richtig zusammenzusetzen.
        • Ein erfolgreicher Lesenachmittag in der Natur!
        • 22.09.2021
          Der Wandertag führte die 1c auf den Dreiländerblick. Die Aussicht war an diesem Tag einfach nur wunderbar!
        • Auf dem Weg zum Ziel hat die 1c ein paar schöne Mandalas hinterlassen!
        • Gemeinsames Kunstprojekt der Gruppen Nachhaltig Leben (3.Klassen), Kreativ Gestalten (4.Klassen) und der 4d

        • Die Blumen wurden aus Eierkarton hergestellt und alte Zeitschriften wurden dafür recycelt.
        • Erste Hilfe Kurs mit Frau Klisch im Fach Nachhaltig Leben der 4. Klasse

        • Wir haben viele nützliche erste-Hilfe-Maßnahmen gelernt.
        • Jetzt können wir im Notfall richtig handeln!
        • Nachhaltig leben Gruppe auf Exkursion an der Bregenzerach

        • Wie Bäume auf den Ochsentaler Gletscher kommen und viele weitere faszinierende Geschichten zum Thema Wasser durften die Schüler*innen der Nachhaltig leben Gruppe am 1.6.21 bei einer Exkursion hören.
        • Das traumhafte Frühsommerwetter ließ eine Fahrradtour mit sechs Stationen entlang der Bregenzerach zu.
        • Jürgen Ernst gestaltete spannende und lehrreiche Aktivitäten für die Schüler*innen.
        • Der krönende Abschluss war das Fällen eines Baumes und die Aufgabe in weniger als 10 Minuten ein Feuer zu machen. Dieser Sieg ging an die Mädchen!
        • Danke!


        • Strahlende Gesichter gab es bei den LehrerInnen, als der Elternverein die LehrerInnen mit leckeren Kuchen überrascht hat!

          Im Namen aller Eltern sagte der Elternverein dem gesamten Lehrkörper für die gute Betreuung durch die Corona-Zeit DANKE!

          Nun sagen auch die LehrerInnen: DANKE!!

        • AHA Effekt

        • Aha-Effekte waren beim Workshop des Moduls Schuldenberatung als Teil des Finanzführerscheins garantiert.

          Die 3a Schüler*innen absolvierten den Workshop im Zuge von BO und die Veranstaltung war online. Interaktives Arbeiten war trotzdem angesagt und die Beteiligung war erfreulicherweise sehr groß.

        • Denk mal drüber nach_Amazone Workshop

        • Wie steht es denn um die Vorstelllungen von Männerberufen und Frauenberufen in den Köpfen unserer Schüler*innen?

          Herkömmliche Rollenbilder zu überdenken war ein wichtiger Bestandteil des Onlineworkshops der 3a im Zuge von Berufsorientierung am 12.4.21.

          Wenn man den Schüler*innen Glauben schenken will, eine empfehlenswerte Veranstaltung.

        • Weil ich ein Mädchen bin

        • Am Freitag, den 26. März 2021, fand für uns Mädchen der 3a Klasse ein Workshop zum Thema Pubertät mit unserer Lehrerin Frau Rhomberg statt.

          Wir erfuhren, welche Verhütungsmittel es gibt und wie man sie richtig anwendet. Außerdem wurden wir darüber informiert, wie der Eisprung abläuft. Mit bunter Knete wurde uns gut erklärt, wie die Menstruation im Körper der Frau abläuft.

          Am Ende des Workshops schauten wir noch ein kurzes Video an, bei dem es um das Thema „Cybergrooming“ ging. Wir lernten, wie gefährlich das Internet sein kann und dass nicht immer alles real ist, was im Internet steht. Deshalb sollte man nie persönliche Daten angeben und nichts Persönliches preisgeben, das einem später mal peinlich sein kann. Denn das Internet merkt sich alles, auch wenn es gelöscht wird.

          Wir Mädchen waren sehr froh darüber, dass wir zur Abwechslung mal nur unter uns waren und auch Fragen stellen konnten, die die Jungs nichts angehen. Auf jeden Fall hat uns der Workshop sehr gut gefallen, weil wir viel Neues dazu gelernt und altes Wissen noch einmal aufgefrischt haben.

          Danke für den tollen Vormittag!

           

          Mia und Jana, 3a