• Das sind wir

      • Die SMS Wolfurt ist Vorarlbergs Top-Schule im Schulturnen Turn10 sowie im Volleyball - mit mehreren Bundes- und Landesmeistertiteln im Schulsport.
         

        Wir bieten einen bunt gemischten Sportunterricht mit Abwechslung aber auch zielgerichtetem Training.

        Unsere Schwerpunkte sind Volleyball und Turnsport, aber auch viele weiter Inhalte werden geboten: Turn 10, Vielseitigkeitsbewerb, Schülerliga Volleyball, Beachvolleyball, Crosslauf für schulen, Kindermarathon, Klettern (Sportwoche), Schifahren, Handball, Basketball, Volleyball, fixe Joggingstunde und vieles mehr …


      • Infrastruktur und Erlebnisse

      • Die Infrastruktur der SMS Wolfurt ist hervorregend: Zur Verfügung steht die Hofsteigsporthalle, die neue Gerätturnhalle mit fix eingebauten Trampolinen, schöne Außensport-Bereiche sowie moderne Sport- und Fitnessgeräte.


        Einen wichtigen Stellenwert haben auch gemeinsame Erlebnisse. So gibt es in den vier Jahren an der Mittelschule Skitage, Skiwochen, Sommersportwochen, Rad-Ausflüge, Schwimm-Einheiten im Hallen- und Freibad sowie auch die Wienwoche in der vierten Klasse. Auch bei gemeinsamen Schulsport-Wettkämpfen sind Teamgeist und Zusammenhalt gefragt. 



         

      • Das Sportklassenprinzip

        • Vier Stunden mehr Bewegung und Sport pro Woche
          (sechs bzw. sieben Stunden pro Woche).
        • Werken, Bildnerische Erziehung und Musik sind im Gegenzug gekürzt.
        • Das Wahlfächer-System der VMS Wolfurt mit Französich, Technik usw.
          steht zur Verfügung.
        • Volle Stundenanzahl in M, D und E

         

        ​​​​​​​Ein engagiertes und in verschiedenen Sportarten top-qualifiziertes Lehrerteam
        betreut und trainiert die Kinder.

        Foto vorne: Emanuel Köb, Burkhard Reis, Mathias Mohr.
        Hinten: Claudia Laritz, Alexandra Vogel, Barbara Kohler, Gerhard Rhomberg, Julian Grafschafter und Katerina Rexa.

      • Aufnahme in die SMS

      • Eine Vereinszugehörigkeit ist keine Voraussetzung, doch viele Kinder gehören Sportvereinen an. Vertreten waren schon folgende Vereine: Alpenverein, Badminton, Dressurreiten, Eishockey, Eiskunstlauf, Fußball, Handball, Judo, Karate, Leichtathletik, Kunstrad, Ringen, Rollhockey, Schiverein, Tennis, Tischtennis, Turnverein, Volleyball, Voltigieren und andere. Einsatzbereitschaft in allen Sportarten: es sind keine Höchstleistungen gefragt, sehr wohl aber eine sportliche Einstellung.

        Interesse an der Sportklasse des kommenden Schuljahres?

        Alle Informationen dazu sind hier zu finden.

        Die Sportklasse der SMS Wolfurt steht allen Kindern mit Wohnsitz im Bezirk Bregenz offen, die sich beim Eignungstest im Jänner qualifizieren. Übungen des Eignungstests: siehe Formulare, Button am Seitenende. 

      • Erziehungsansatz mit Transfer

      • Gesundheitsbewusstsein sowie Sportlichkeit zählen zu den wesentlichen Bestandteilen eines modernen ganzheitlichen Erziehungsansatzes.

        Wer positive Erfahrungen mit den Herausforderungen in der SMS sammelt, kann davon auch in anderen Bereichen profitieren.

        Jede Sportlerin/jeder Sportler kann von einer vielseitigen sportlichen Ergänzung mit Joggen, Ballspielen, Turnen usw. auch in der eigenen Sportart profitieren.



        Einen "virtuellen Schulrundgang" mit verschiedenen Eiblicken in den Unterricht und das Sportangebot der SMS Wolfurt bietet ein Video, das Sie mit der Schaltfläche (Button, siehe unten) ansehen können.